courcel

Domaine de Courcel - 29 Place de l'Église - 21630 Pommard - Frankreich


Bourgogne Chardonnay 2014 - Domaine de Courcel

0,75 l - Weißwein trocken - enthält Schwefel / Burgund / Frankreich

0,75 l - Weißwein trocken / Burgund / Frankreich

24,50 €

32,67 € / L
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Bourgogne Chardonnay 2015 - Domaine de Courcel

0,75 l - Weißwein trocken - enthält Schwefel / Burgund / Frankreich

0,75 l - Weißwein trocken / Burgund / Frankreich

29,50 €

39,33 € / L
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Bourgogne Pinot Noir 2012 - Domaine de Courcel

0,75 l - Rotwein trocken - enthält Schwefel / Burgund / Frankreich

0,75 l - Rotwein trocken / Burgund / Frankreich

42,60 €

56,80 € / L
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Pommard Les Vaumuriens 2012 - Domaine de Courcel

0,75 l - Rotwein trocken - enthält Schwefel / Burgund / Frankreich

0,75 l - Rotwein trocken / Burgund / Frankreich

84,50 €

112,67 € / L
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Pommard 1er Cru "Grand Clos des Epenots" 2009 - Domaine de Courcel

0,75 l - Rotwein trocken - enthält Schwefel / Burgund / Frankreich

0,75 l - Rotwein trocken / Burgund / Frankreich

120,00 €

160,00 € / L
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit

Pommard 1er Cru "Les Rugiens" 2011 - Domaine de Courcel

0,75 l - Rotwein trocken - enthält Schwefel / Burgund / Frankreich

0,75 l - Rotwein trocken / Burgund / Frankreich

134,00 €

178,67 € / L
  • leider ausverkauft


Die Domaine de Courcel in Pommard, Côte de Beaune, ist seit dem 17. Jahrhundert in Familienbesitz. Sie produzieren den Archetyp eines traditionellen Pommard unter anderem aus den Premier Cru Lagen Le Grand Clos des Epenots, Les Rugiens, Les Frémiers und Les Croix Noires. Auf dem 9,5 ha großen Weingut entstehen einige der beachtlichsten Rotweine der gesamten Côte de Beaune. 75% der Gesamtproduktion stellen Premier Cru Lagen da. Die Weine sind immer schon gekennzeichnet durch eine hohe Dichte und eine für die Côte de Beaune seltene Tanninintensität. Der Ertrag ist streng reduziert und es wird spät gelesen. Auf eine langsame Gärung bei niedriger Temperatur erfolgt ein Ausbau in Barriques von 21-23 Monaten. Abgefüllt sind die Weine ohne Filtration ohne Schönung und ohne Korrektur des Säuregrads. Durchschnittsertrag 25 hl/ha, Produktion 30.000 Flasche.